Rechtsanwalt Tieben mth Tieben & Partner Rechtsanwälte
Beratung unter:
Tel.: 0221 - 80187670

Blog

Mietrecht: Zu den Voraussetzungen der Anscheinsvollmacht bei Zahlung der Miete an eine Immobilienverwalterin.

Von ein einer Duldungsvollmacht spricht man, wenn jemand weiß, dass ein Dritter für ihn als Vertreter auftritt, obwohl er diesem keine Vollmacht erteilt hat und wenn er dies trotzdem duldet. Eine Anscheinsvollmacht liegt vor, wenn der Vertretene das Handeln seines angeblichen Vertreters nicht kennt, er es aber bei pflichtgemäßer Sorgfalt hätte erkennen und verhindern können (BGH, 11. Mai 2011 – VIII ZR 289/09, Tz. 16)

more
Toolbar