Rechtsanwalt Tieben mth Tieben & Partner Rechtsanwälte
Beratung unter:
Tel.: 0221 - 80187670

Rechtsanwalt Köln Räumungsklage

Mietrecht: Die ordentliche Kündigung eines ansonsten vertragstreuen Mieters kann auch bei erheblichen Zahlungsverzuges rechtsmissbräuchlich sein.

Selbst wenn ein Mietverhältnis wegen Zahlungsverzuges des Mieters fristlos gekündigt wird, kann der Mieter durch fristgemäße Nachzahlung des Betrages die Kündigung abwehren. Eine zusätzlich ausgesprochene ordentliche (fristgemäße) Kündigung kann dann ebenfalls unwirksam sein, wenn der Mieter sich ansonsten vertragstreu verhalten hat.

more

Mietrecht: Die eigenmächtige Räumung einer Wohnung durch den Vermieter kann zu Schadensersatz führen

Verstößt ein Mieter gegen seine mietrechtlichen Pflichten bedarf es eines Räumungstitels, damit der Vermieter die Wohnung wieder in Besitz nehmen kann. Dafür ist zunächst eine Räumungsklage durchzuführen und anschließend der Gerichtsvollzieher zu beauftragen. Keinesfalls sollte der Vermieter selbstständig die Wohnung des Mieters leerräumen.

more
Toolbar