Rechtsanwalt Tieben mth Tieben & Partner Rechtsanwälte
Beratung unter:
Tel.: 0221 - 80187670

Voraussetzung Regelausweisung

Ausländerrecht: Zur Befristung der Auswirkungen der Abschiebung eines mehrfach straffälligen Ausländers.

Wenn ein ausländischer Staatsangehöriger aufgrund schwerer Straftaten aufgrund einer Regelausweisung die Bundesrepublik Deutschland verlassen musste, kann diese Ausweisung unter bestimmten Voraussetzungen befristet werden. Die Länge der Befristung richtet sich dabei unter Anderem auch danach, ob von dem Ausländer weiterhin eine schwerwiegende Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ausgeht.

more
Toolbar