Sozialrecht: Powerpoint-Präsentation zum Betreuungsrecht

Die Betreuung ist im Wesentlichen in den §§ 1896 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) geregelt. Durch das Betreuungsrecht wird die frühere Entmündigung ersetzt.

Das Betreuungsrecht soll dafür sorgen, dass für hilfsbedürftige Personen ein rechtlicher Betreuer bestellt wird, der in einem vom Gericht festzulegenden Umfang für diese handelt.

Der betroffenen Person soll dabei ein größtmögliches Maß an Selbstbestimmung erhalten bleiben.

Mit dieser Powerpoint-Präsentation können Sie sich einen kurzen Überblick über die Voraussetzungen und das Verfahren einer gesetzlichen Betreuung verschaffen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, wurden wir uns freuen, wenn Sie den Beitrag verlinken oder in einem sozialen Netzwerk teilen.

No Comments Yet.

Leave a comment